Geist ist Besser 3

WENN DU DAS THEMA VON SONNTAG PERSÖNLICH, MIT DEINER FAMILIE ODER DEINER HAUSGRUPPE VERTIEFEN MÖCHTEST..., HIER EIN PAAR ANREGUNGEN DIE DIR WEITERHELFEN KÖNNEN.

 

ZENTRALE TEXTE:

“…Doch glaubt mir: Es ist gut für euch, dass ich weggehe. Denn wenn ich nicht von euch wegginge, käme der Helfer nicht zu euch; wenn ich aber gehe, werde ich ihn zu euch senden.“ - Jesus@Johannes 16:7 (NGÜ)

“…Gott hat uns nicht einen Geist der Ängstlichkeit gegeben, sondern den Geist der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit…“ - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 1:7 (NGÜ)

 

“Bekenne dich daher ohne Scheu zu unserem Herrn, … sei vielmehr auch du bereit, für das Evangelium zu leiden. Gott wird dir die nötige Kraft geben. Er ist es ja auch, der uns gerettet und dazu berufen hat, zu seinem heiligen Volk zu gehören. Und das hat er nicht etwa deshalb getan, weil wir es durch entsprechende Leistungen verdient hätten, sondern aufgrund seiner eigenen freien Entscheidung.“ - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 1:7-9 (NGÜ)

 

 

ZENTRALE AUSSAGEN:

  • Der geist der Besonnenheit befähigt uns dazu, nicht vor der angst zu erstarren, sondern unter Kontrolle unserer Gedanken und Emotionen zu handeln.

  • Besonnen sind wir:

    • …Wenn wir unsere Gedanken und Emotionen prüfen, bevor wir reden und handeln.
    • …Wenn wir auf bedrohende Worte und taten anderer, nicht voreilig antworten.
    • …Wenn wir Entscheidungen überschlafen und Impulse überdenken.
    • …Wenn wir die Überlegungen anderer nicht allzu schnell verwerfen.
    • …wenn wir nicht überreagieren.
  • „Besonnenheit heißt, ein diszipliniertes, selbstbeherrschtes Gedanken- und Gefühlsleben mit den richtigen Prioritäten. Das ist das Gegenteil von Angst und Feigheit, die zu Unordnung und Verwirrung führen.“ - John MacArthur

 

FRAGEN:

  • Wie reagierst du auf Angst?
  • Wie selbstbeherrscht sind deine Gedanken und Emotionen?
  • Was macht es mit dir zu wissen, dass Gott dir seine Besonnenheit schenkt?
  • Was solltest du anders angehen, wenn du weißt, dass der Geist der Besonnenheit in dir ist?
Letzte Änderung amMontag, 22 Juni 2020 18:18

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.